L.E.S.E.N 13

Aufgrund von Pisa und co ist LESEN in den letzten Jahren vermehrt zum Thema geworden. PISA-Studien zeigen, dass Südtirol im Bereich LESEN deutlich bessere Ergebnisse aufweist als Österreich (Osttirol). 

Förderprogramm
  • Interreg
  • Auch in internen Kreisen (Schiene Bibliothekarswesen) wird immer wieder aufgezeigt, dass Südtirol im Bereich LESEN/Büchereiwesen eine Vorzeigeregion ist.
    In den letzten Jahren hat sich aber auch in Osttirol im Bereich Lesen sehr viel getan (Tiroler – Lesekompetenzteam, Unterstützung von LehrerInnen/SchülerInnen, 100min Lesen/Woche, standardisierte Leseüberprüfungen, Lesepatenschaften,…)
     
    Beide Regionen verfolgen auf Zukunft hin das gleiche Ziel:
    • Unsere SchülerInnen sollen mehr und besser lesen.
    • Unsere SchülerInnen sollen Freude am Lesen entwickeln/beibehalten.
    • Alle am Leseerwerb beteiligten Personen (Eltern – LehrerInnen) sollen ihr Wissen im Bereich LESEN erweitern.
     
     
    Dieses Projekt wird über den Kleinprojekte Fonds des Interreg Rat Dolomiti Live gefördert.