Innovation
Innovation
Entwicklung braucht Menschen
Entwicklung braucht Menschen
Mit Ressourcen der Region
Mit Ressourcen der Region
Entwicklung braucht Wurzeln
Entwicklung braucht Wurzeln
Offenheit
Offenheit
Entwicklung braucht Weitblick
Entwicklung braucht Weitblick
Mit Ressourcen der Region
Mit Ressourcen der Region
Entwicklung braucht Wurzeln
Entwicklung braucht Wurzeln
Offenheit
Offenheit
Entwicklung braucht Weitblick
Entwicklung braucht Weitblick
Kooperation
Kooperation
Entwicklung braucht Zusammenarbeit
Entwicklung braucht Zusammenarbeit

Aktuelles

e-Mobilität heute – Praxis, Trends & Perspektiven

e-Mobilität heute – Praxis, Trends & Perspektiven

  1. September 2019, ab 18:30 Uhr im Tirolerhof in Dölsach

Der Elektromobilität wird eine besondere Rolle zugesprochen wenn es darum geht, ein tragfähiges und zukunftsorientiertes Mobilitätsangebot für Osttirol bereitzustellen. Um neue Entwicklungen von der Elektromobilität zu erfahren, ladet Sie das Regionsmanagement Osttirol herzlich zum zweiten E-Mobilitätskompetenztreffen in Dölsach ein.

Mit Fachvorträgen von Experten des Elektromobilitätsclub Österreich werden Praxis, Trends & Perspektiven der E-Mobilität vermittelt, Erfahrungswerte ausgetauscht und E-Mobilität erlebbar gemacht. Die Veranstaltung bietet einen geeigneten Rahmen, sich unter E-Mobilisten zu vernetzen.

(Klicken Sie bitte auf das Bild zum Vergrößern der Info.)

Wir freuen uns, wenn Sie unseren Newsletter abonnieren und so regelmäßig Informationen zu Projekten, Terminen und Aktuellem aus dem RMO erhalten.

Hier geht es zur Anmeldung.

Alle Infos zur Zusammenarbeit zwischen RMO / Dolomiti Live und dem EVTZ

 

Wenn Sie an einem konkreten Projekt arbeiten und nach Infos für mögliche Förderungen suchen, finden Sie hier die eine Anleitung für die ersten Schritte.

Direkt anmelden zu den Gratis-Energieberatungen in Osttirol!

E-Mobilitätsstrategie Osttirol 2030: Die Strategie stellt sicher, dass der Ausbau der Elektromobilität in Osttirol rasch und koordiniert gelingt.

Das Freiwilligenzentrum befindet sich im Büro des RMO. Die Koordinatorin steht Ihnen nach telefonischer Vereinbarung für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

 

  Ältere Beiträge