Recyclinganlage

Konzepterstellung mit Bürgerbeteiligung für eine gemeindeübergreifende Recyclinganlage

Förderprogramm
  • LEADER
  • Projektsumme
    5.500 Euro
    Laufzeit
    11/2011-10/2012

    Die drei Gemeinden Anras, Abfaltersbach und Assling möchten gemeinsam eine gemeindeübergreifende Recyclinganlage errichten. Dazu ist es erforderlich, die Akzeptanz in der Bevölkerung zu erhalten. Ein zweistufiges Vorgehen ist geplant: In einem ersten Schritt soll mit einem Kernteam unter Zuhilfenahme eines/r Abfallwirtschaftsexperten/in das grundsätzliche modell erörtert und erarbeitet werden. Das Kernteam besteht aus VertreterInnen aller drei Gemeinden. Im zweiten Schrittwerden anhand des nunmehr vorliegenden Grobkonzeptes die BürgerInnen über das Projekt informiert und in die Feinplanung einbezogen. Ziel ist die Erarbeitung eines Konzeptes für eine funktionierende Recyclinganlage, die von der Bevölkerung bestmöglich genutzt werden kann.

     

    Projektstandort: Assling Förderung durch: Land Tirol/ Nachhaltigkeit