Zedlacher Paradies – Teil Parkraum

Das Zedlacher Paradies zählt zu den schönsten Ausflugszielen im Nationalpark Hohe Tauern. Die Stationen des Waldlehrpfades sind allerdings in die Jahre gekommen und bedürfen einer dringenden Sanierung.

Projektträger
Tourismusverband Osttirol
Förderprogramm
  • LEADER
  • Projektsumme
    119.873,22
    Laufzeit
    7.6.2017 - 30.06.2018
    Kontakt
    Franz Theurl

    Zudem ist die derzeitige Parkplatzsituation im Zugangsbereich zum Zedlacher Paradies nicht zufriedenstellend gelöst, was eine umfangreiche Adaptierung notwendig macht.

    Projektziele sind die zeitgemäße Neugestaltung des Lehrwegs- bzw. der Aufenthaltsbereiche im Zedlacher Paradies, die bereits über Nationalparkmittel erfolgt ist, sowie die Schaffung einer geordneten Parksituation am Ausgangspunkt des Zedlacher Paradieses.

    Der Themenweg wurde bereits mit Mitteln des Nationalparks saniert. Die Arbeiten an der Verbesserung der Parkplatzsituation folgen nun in einem zweiten Schritt.

    Das Projekt „Waldlehrpfad Zedlacher Paradies“ und der Teil „Parkraum“ sorgen für eine Aufwertung des Zedlacher Paradieses als Naherholungs- und Wandergebiet.

    Waldlehrpfad Zedlacher Paradies

    Das Zedlacher Paradies zählt zu den schönsten Ausflugszielen im Nationalpark Hohe Tauern. Die Stationen des Waldlehrpfades sind allerdings in die Jahre gekommen und bedürfen einer dringenden Sanierung.