Wachtler II - Hinterburg-Glanz /Gemeinde Matrei

Die heutige Weganlage entspricht hinsichtlich der Wegbreite, Tragfähigkeit und Ausweichen nicht mehr den technischen Erfordernissen der Zeit.

Förderprogramm
  • LEADER
  • Laufzeit
    2011 - 2013
    Daher sind für die zeitgemäße Hoferschließung des Bergbauernhofes „Wachtler“ folgende Maßnahmen notwendig geworden:
    • Verbreitung des Weges auf den Regelquerschnitt L5 nach RVS 03.03.81
    • Erhöhung der Tragfähigkeit des Fahrbahnaufbaues und Verstärkung der Tragschicht
    • Asphaltierung der Weganlage auf einer Weglänge von 340 m
    Durch die Fördermaßnahme kann eine Sicherung der flächendeckenden Bewirtschaftung land- und forstwirtschaftlicher Nutzflächen gewährleistet werden. Außerdem sind Sicherung des Lebens- und Wirtschaftsraumes sowie der Erhalt bäuerlichen Dauersiedlungsraumes Ziel dieses Projektes.