Biomasseheizung Schneeberger Feld

Im Zuge des Neubaus einer Wohnanlage der OSG (Osttiroler gemeinnützige Siedlungsgenossenschaft) wird eine Biomasseheizanlage errichtet werden.

Förderprogramm
  • LEADER
  • Projektsumme
    85.000 Euro
    Förderhöhe
    34.000 Euro
    Laufzeit
    Oktober 2011 – Oktober 2012

    Angeschlossen werden könnten auch weitere Wohnhäuser auf dem Schneeberger Feld in Oberlienz. Die Regionalenergie mietet sich in den Heizraum der OSG ein und errichtet auf eigene Kosten die Kesselanlage mit 60 kW sowie einen Hackgutsilo dem notwendigen Wärmenetz (60 – 100 Trassenmeter). Der Hackgutsilo steht auf dem Grund der Gemeinde Oberlienz und ist mit einem Baurechtsvertrag geregelt. Die Heizung versorgt die Energie mit Energie für Heizung und Warmwasser.

     

    Projektstandort: Oberlienz