ITAT 4102 Dolomiti Live bildet sich weiter

Die drei LAG‘s, welche im Rahmen von CLLD Dolomiti Live zusammenarbeiten, sind damit konfrontiert, dass, obwohl es fundierte fachlich Kenntnisse gibt, Unterschiede in der Sprache und Herangehensweise als auch das Fehlen von spezifischen Fachkompetenzen, die Arbeit weniger effektiv machen und Zeit und Energie binden.

Projektträger
Regionsmanagement Osttirol
Förderprogramm
  • Interreg
  • Projektsumme
    50.000 Euro
    Förderhöhe
    85%
    Laufzeit
    1.7.2019 - 31.12.2021
    Kontakt
    Gina Streit

    Aus diesem Grund halten es die drei LAG für wichtig, ein kleines Schulungsprojekt für die MitarbeiterInnen durchzuführen, damit ihre Skills in den diversen Bereichen verbessert bzw. neue erworben werden können. Das Bildungsangebot richtet sich auch an Akteure in den Regionen und an Dolomiti Live ProjektträgerInnen, um Zusammenarbeit, Austausch und Beziehungspflege sowie die Projektplanung und Entwicklung zu erleichtern.