Vordenken - Mein Projekt

kreative und innovative Projekte ermöglichen

 

Du hast eine Idee, die Du gerne umsetzen möchtest, aber Du hast noch eine Reihe unbeantwortete Fragen (Finanzierung, rechtliche Fragen, Kooperationspartner…) und benötigst unterschiedliche Experten, die dir weiterhelfen?

Im Rahmen von „Vordenken für Osttirol“ bietet dir „Mein Projekt“ die Möglichkeit, Informationen und Unterstützung von unterschiedlichen Experten in einem Sitzungstermin einzuholen und gemeinsam Deine gemeinnützige oder unternehmerische Projektidee weiter zu entwickeln.

Egal, welchen Themenbereich Dein Projekt abdeckt – ob Gesellschaft & Soziales, Innovation & Technologie, Umwelt & Nachhaltigkeit oder Kunst & Kultur – wir werden versuchen, Dich so weit zu beraten und zu unterstützen, damit du dein Projekt umsetzen kannst.

Wie funktioniert’s?

  1. Fasse Deine Projektidee im Onlineformular zusammen und schicke es an uns.
  2. Das ausgefüllte Onlineformular wird vorab begutachtet und wir melden uns für allfällige Detailabklärungen.
  3. Du bekommst einen Termin für eine Projektwerkstätte, bei der du ca. 1h Zeit hast, um dein Projekt im Detail vorzustellen und deine Idee mit den Experten durchzusprechen. Als Vorbereitung schicken wir dir einen Fragebogen zu.
  4. Nach der Projektwerkstätte hast du einen Ansprechpartner, der dich bei der Konkretisierung deiner Idee bis zum fertig konzipierten Projekt begleitet.

Unser Angebot ist an eine Bedingung geknüpft: DU setzt das Projekt um. Wir versuchen dir dabei die bestmögliche Unterstützung zu geben. Selbstverständlich behandeln wir deine Ideen vertraulich!

Wir, das ist die ARGE „Vordenken für Osttirol“: Arbeiterkammer Tirol, Landwirtschaftskammer Tirol, Osttiroler Wirtschaftspark GmbH, Regionsmanagment Osttirol, Standortagentur Tirol, Stadtmarketing Lienz, Tourismusverband Osttirol, Wirtschaftskammer Tirol

Zur Projekteinreichung