ITAT 4054 Alpintouristische Inwertsetzung der Villgraterberge Alpenverein und Berglandwirtschaft in einem Boot

Interreg I-A CLLD Dolomiti Live Kleinprojektefonds

Die Sektion Sillian des Österreichischen Alpenvereins und die Sektion Hochpustertal des Alpenvereins Südtirol haben sich zu einer Arbeitsgemeinschaft zusammengeschlossen, um die Berg- Landwirtschaft im Bereich der Villgraterberge in Wert zu setzen.

Fotos: TVBO
Fotos: TVBO
Projektträger
Alpenverein Sillian, Sektion Hochpustertal im Alpenverein Südtirol
Förderprogramm
  • Interreg
  • Projektsumme
    30.000 Euro
    Laufzeit
    1.2.2018 – 1.7.2019

    Das Fehlen der Alpin-Infrastruktur in den grenzüberschreitenden Arbeitsgebieten ist ein bedeutender Standortnachteil für den Wandertourismus und ein Mangel an Naherholungsmöglichkeiten für die einheimische Bevölkerung.

    Die umfassende Erhebung und Bewertung aus Sicht der verschiedenen Zielgruppen soll die Potentiale bestmöglicher Alm-Schutz-Hütten-Standorte lokalisieren.

    Dabei sind vorrangig im Almbereich, im erschlossenen Raum die Synergien mit vorhandenen Infrastrukturen wie Almgebäuden zu suchen. Die Kriterien an die Standortprüfung sind: Angesprochene Zielgruppen, wirtschaftliche (mindest-) Betriebsgröße, bautechnische Standards wie Ver- und Entsorgung mit einer Gesamtbaukostenerhebung. Unter Einhaltung aller gesetzlichen Auflagen und vereinspolitischer Richtlinien.

    Aus einer umfassenden Erhebung des Ist-Zustandes und der daraus gewonnenen Kenntnisse wird eine regionale Planungs- und Entscheidungsgrundlage für die Infrastruktur im Alpinbereich in der Region erstellt. Durch gezielte Maßnahmen zur Kooperation von Berg, Landwirtschaft und Alpinismus wird ein Bildungsangebot geschaffen zur Unterstützung der Almwirtschaft. Das Konzept hilft sensible Naturräume vor Verbauung zu schützen. Die erhobenen Daten dienen als Guidlines für zukünftige Alpinprojekte.

    Die Ergebnisse werden den lokalen und regionalen Entscheidungsträgern der Standortgemeinden in gemeinsamen Veranstaltungen vorgestellt.