Nahwärme Zechner Nikolsdorf

Das genehmigte Projekt versorgt im engeren Umfeld Haushalte und nutzt die Biomasse (Hackschnitzel) der bäuerlichen Betriebe.

Förderprogramm
  • LEADER
  • Für die Förderung entscheidend sind aus fachlicher Sicht mehrere Kriterien, unter anderem die Verfügbarkeit des Rohstoffs, der sinnvollen (=wirtschaftlichen) Auslegung des Netzes und anhand des nachgewiesenen Bedarfes im unmittelbaren Umfeld der Anlage. Die Nutzung von Biomasse ist jedoch nicht nur eine Frage der Zahl der Anlagen. Immer mehr wird sie auch zu einer Frage der intelligenten Logistik und der Abstimmung zwischen verschiedenen erneuerbaren Energiequellen.
     
    Ziele und Maßnahmen:
    • Neue Perspektiven für landwirtschaftlichen Betrieb – sinnvolle Nutzung alter Wirtschaftsgebäude
    • Nutzung von heimischen, nachwachsenden Rohstoffe
    • Energieproduktion aus nachwachsenden Rohstoffen und Energiedienstleistungen – Versorgung von 6 Objekten mit insgesamt 120 W Anschlussleistung
    • Errichtung einer Hackschnitzelheizung
    • Schaffung brandsicherer Räumlichkeiten für Heizkessel
    • Errichtung eines Hackschnitzelsilos
    • Steigerung der Wertschöpfung, Nutzung heimischer nachwachsender Ressourcen
    • Reduktion von Schadstoffen und Heizöl
    • Sicherung von Energiedienstleistungen