Radwegteilstück Amlach

Der Drauradweg ist einer der populärsten und meistbefahrenen Radwege Österreichs.

Förderprogramm
  • LEADER
  • Die Infrastruktur in gutem Zustand zu halten ist einerseits ein wichtiger Beitrag zur Sicherheit am Radweg und andererseits eine Voraussetzung dafür, dass der Radweg nicht an Attraktivität verliert.
    In Amlach wurde ein Teilstück des Radweges 2009 neu asphaltiert und damit gleichzeitig eine Alternativroute erschlossen.
    Für die Anrainer bedeutet dies eine Entlastung während der Sommermonate.
    Projektträger ist die Gemeinde Amlach, das Projekt wird durch Mittel der Forstabteilung / Landschaftsdienst kofinanziert.