Offenheit
Offenheit
Entwicklung braucht Weitblick
Entwicklung braucht Weitblick
Kooperation
Kooperation
Entwicklung braucht Zusammenarbeit
Entwicklung braucht Zusammenarbeit
Innovation
Innovation
Entwicklung braucht Menschen
Entwicklung braucht Menschen
Mit Ressourcen der Region
Mit Ressourcen der Region
Entwicklung braucht Wurzeln
Entwicklung braucht Wurzeln
Mit Ressourcen der Region
Mit Ressourcen der Region
Entwicklung braucht Wurzeln
Entwicklung braucht Wurzeln
Offenheit
Offenheit
Entwicklung braucht Weitblick
Entwicklung braucht Weitblick

Osttirol kostbar

Im Frühjahr 2020 wurde im „Sog“ der Corona-Krise ein Onlineshop für ehrlich hergestellte Produkte aus Osttirol erstellt.

Nachdem der Webshop gestartet und die Auslieferung erfolgreich initiiert waren, wurde rasch klar, dass es einer Weiterentwicklung und Professionalisierung des Webshops bedarf.

Foto: Osttirol kostbar LJ OG
Foto: Osttirol kostbar LJ OG
Projektträger
Osttirol kostbar LJ OG
Förderprogramm
  • LEADER
  • Projektsumme
    43.563,48 Euro
    Laufzeit
    29.6.2020 – 31.12.2022
    Kontakt
    DI(FH) Philipp Jans

    Ziel ist nun die Weiterentwicklung des bestehenden Webshops, damit die landwirtschaftlichen Produkte schnell und möglichst umweltschonend und unter Einhaltung der Qualitätskriterien zu den KundInnen gelangen. Dafür ist es zukünftig notwendig, die Produktqualität und die Rückverfolgbarkeit kontrollieren zu können.

    Um diese Vorgaben zu erfüllen, wird am Ausbau eines Lager- und Verpackungsraums gearbeitet.  Außerdem wird der Auf- bzw. Ausbau des bestehenden Webshops vorangetrieben, indem das Produktsortiment erweitert, neue Lieferanten akquiriert sowie Verträge und Vereinbarungen mit diesen erstellt werden.  Neben dem Aufbau und der Entwicklung einer sinnvollen Logistik für die An- und Auslieferung der Produkte möchten die Projektträger die Verpackung weiterentwickeln, um sie möglichst nachhaltig zu gestalten. Eine konzeptive Weiterentwicklung der Vermarktungswege ist ein zweiter zentraler Projektinhalt.

    Durch den Webshop wird die Belieferung von Kunden in ganz Osttirol, aber auch österreichweit, mit regionalen Erzeugnissen aus der Osttiroler Landwirtschaft möglich.

    Der Vertrieb landwirtschaftlicher Produkte führt zu einer Stärkung der Osttiroler Landwirtschaft und einer Steigerung der Wertschöpfung aus regionaler landwirtschaftlicher Produktion. Man erwartet sich dadurch die Schaffung von Arbeitsplätzen bzw. weitere Verdienstmöglichkeiten für landwirtschaftliche Betriebe.

    RMO auf Facebook