Der Verein

Das Regionsmanagement Osttirol (RMO) ist ein nicht gewinnorientierter Verein mit Sitz in Lienz. Wir sind Anlaufstelle für Menschen mit regionalen Projektideen, die durch Projekte der Region nachhaltige Impulse geben möchten.  Dafür stehen Mittel der europäischen Union aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds ELER und aus dem Europäischen Regionalentwicklungsfonds EFRE zur Verfügung.

Der Wirkungsbereich erstreckt sich auf den Bezirk Lienz und umfasst die 3 Planungsverbände:

Lienz und Umgebung (PV 36) mit den Gemeinden Lienz, Oberlienz, Ainet, Schlaiten, St. Johann i. W., Thurn, Gaimberg, Nußdorf-Debant, Iselsberg-Stronach, Dölsach, Nikolsdorf, Lavant, Tristach, Amlach, Leisach und Assling

Matrei und Umgebung - Defereggen - Kals (PV 34) mit den Gemeinden Matrei i. O., Virgen, Prägraten, Kals, Hopfgarten i.D., St. Veit i.D., St. Jakob i.D. sowie

Sillian und Umgebung - Villgraten - Tilliach (PV 35) mit den Gemeinden Sillian, Abfaltersbach, Anras, Außervillgraten, Heinfels, Innervillgraten, Kartitsch, Obertilliach, Strassen und Untertilliach.

Zweck des Vereines ist die Förderung der regionalen Entwicklung und der Verbesserung der Infrastruktur sowie der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im Bezirk Lienz.

pdfVereinsstatuten